Venezianische Delikatessen: Luca Brassonis zweiter Fall (Ein Luca-Brassoni-Krimi 2)

Venezianische Delikatessen Luca Brassonis zweiter Fall Ein Luca Brassoni Krimi Kulinarische Gensse und dunkle Machenschaften am Canal Grande Luca Brassonis zweiter Fall Ein warmer Septemberabend in Venedig Das blaue Wasser des Canal Grande glitzert malerisch in der Abendsonne Do

  • Title: Venezianische Delikatessen: Luca Brassonis zweiter Fall (Ein Luca-Brassoni-Krimi 2)
  • Author: Daniela Gesing
  • ISBN: -
  • Page: 219
  • Format:
  • Kulinarische Gensse und dunkle Machenschaften am Canal Grande Luca Brassonis zweiter Fall Ein warmer Septemberabend in Venedig Das blaue Wasser des Canal Grande glitzert malerisch in der Abendsonne Doch mit der Idylle ist es vorbei, als unter der Rialtobrcke eine Leiche gefunden wird Die Arbeit reit Commissario Luca Brassoni aus seinem neuen Glck Endlich hat er das Herz von Gerichtsmedizinerin Carla Sorrenti fr sich gewonnen Die Ermittlungen fhren ihn ins Gourmetrestaurant im Palazzo Callieri auf der Insel Giudecca Sternekche sind alles andere als zimperlich, wenn es um den Erfolg geht Zwischen Scampi und Gelato serviert man einander auch mal Gift Aber Luca Brassoni macht so schnell keiner etwas vor Ein Krimi, besser als jeder Italienurlaub Spannung und Atmosphre purVon Daniela Gesing sind bei Midnight in der Ein Luca Brassoni Krimi Reihe erschienen Venezianische DelikatessenVenezianische VerwicklungenVenezianische SchattenVenezianisches Verhngnis

    • [Û Venezianische Delikatessen: Luca Brassonis zweiter Fall (Ein Luca-Brassoni-Krimi 2) || ✓ PDF Download by Þ Daniela Gesing]
      Daniela Gesing

    Daniela Gesing

    Related Posts

    One thought on “Venezianische Delikatessen: Luca Brassonis zweiter Fall (Ein Luca-Brassoni-Krimi 2)

    1. Nachdem ich den 1 Brassoni auch schon gelesen habe, habe ich mich schon auf den 2 gefreut Leider hatte ich ihn wieder viel zu schnell durchgelesen Das Buch ist fl ssig geschrieben und macht Spa F r nicht Venedig Kenner streut Frau Gesing auch immer wieder ein paar Anekdoten zu Venedig mit ein Nur manchmal werde ich etwas melancholisch wenn Commissario Brassoni darauf hinweist, wie sch n es ist in Venedig zu leben und zu arbeiten Das wird f r mich als Otto Normalverbraucher leider nur ein Traum b [...]

    2. Und der charmante Schreibstil sind es allein schon Wert dieses Buch zu lesen.Krimi hin oder her Kochg tter als Konkurenten, sogar t dlich verbissen, gute Story Ich liebe Ideenfabriken welche ohne 40 Liter Blut auskommen Mein Dank geh rt der Autorin viel Gl ck f r weitere Eingebungsexplosionen weiter so, bin mehr als angetan.Begeistert KAUFEN, YESS

    3. Erinnert sehr an die Venedig Krimis von Donna Leon Da ich Italien liebe, Venedig aber leider noch nicht kenne, sagte mir die Lekt re besonders zu Eines Tages werde ich hoffentlich auf den Spuren von Commissario Brassoni wandeln und mir die Schaupl tze life anschauen

    4. was man ber die letzten Seiten nicht mehr sagen kann Pl tzlich erscheint die Danksagung der Autorin mitten im Text, danach noch einmal die vorhergehenden Seiten Es war schon leicht irritierend Mit der Ware Buch sollten die Hersteller etwas achtsamer umgehen Schlie lich wollen sie Geld daf r.

    5. Beim Lesen des Buches wird man wunderbarer Weise in Gedanken nach Venedig versetzt.Mit dem Kommissario Luca Brassoni geht man ber die Br cken und Pl tze dieser sch nen Stadt und l st so ganz nebenbei auch noch einen Mord Und f r alle, die in Gedanken den M rder berf hrt haben, geht es dann doch ganz anders aus

    6. Ich hoffe auf weitere Romane, wunderbarer Lokalkolorit mit unterhaltsamer Handlung ein echter Krimispa der auch durch das verwickelte Privatleben des Ermittlers Spa macht

    7. Mir hat auch der zweite Fall sehr gut gefallen War gut und spannend erz hlt An die Rechtschreibfehler etc gew hne ich mich sch n langsam Leider ist das bei E Books normal Schade Ich freue mich auf den 3 Fall.

    8. Mir hat das Buch wirklich gut gefallen, es war kurzweilig, es war nicht so blutr nstig, die Anzahl der handelnden Personen war bersichtlich.Ein sch nes Buch f r den Urlaub.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *