Die Menschenfänger

Die Menschenf nger Da sah ich eigentlich ganz zufllig einen lteren Mann in den Laden hineingehen der trotz der sommerlichen Temperaturen einen Mantel trug einen ziemlich schbigen Es bedurfte keines Scharfsinns zu er

  • Title: Die Menschenfänger
  • Author: Willy Rencin
  • ISBN: -
  • Page: 416
  • Format:
  • Da sah ich, eigentlich ganz zufllig, einen lteren Mann in den Laden hineingehen, der trotz der sommerlichen Temperaturen einen Mantel trug, einen ziemlich schbigen Es bedurfte keines Scharfsinns zu erkennen, dass es sich um einen der Penner handelte, die heute wie Pilze aus der Erde schieen.Ich wei nicht, wie ich berhaupt dazu gekommen bin, dem Mann meine Beachtung zu schenken, aber ich tat es, obwohl ich wei Gott genug mit mir zu tun gehabt htte Schon als er sich dem Laden nherte, luteten in mir die Alarmglocken sinnbildlich natrlich.Schwer erklrbar, aber es hnelt dem Gerusch, als wrde man hauchdnnes Seidenpapier in Stcke reien Das Gefhl war mir keinesfalls neu und ich wusste, dass es kein gutes ist.Der Mann verschwand also im Laden, und auf mein heiligstes Ehrenwort, er kam nie wieder von dort heraus.Bis zum spten Nachmittag habe ich aus einer inneren Unruhe heraus alles genau berwacht Ich wusste natrlich noch nichts Genaues, wie auch Dann habe ich mich berwunden und bin in den Laden gegangen.Kaufte Zigaretten, um keinen Argwohn zu erwecken, obwohl ich mir schon vor Jahren das Rauchen abgewhnt habe.Von dem Manne keine Spur, er war wie in Luft aufgelst Es gab keine Hintertr oder einen Ausgang, den ich nicht von meiner Bank aus gesehen htte Selbstverstndlich habe ich die Toilette berprft.Ja, selbst die Fr Damen Nichts Er war und blieb verschwunden In der Folge habe ich dann den Laden beinahe tglich berwacht.Und, ahnen Sie, was passierte Jawohl es kam zu Wiederholungen Ich habe genau Buch gefhrt Aufzeichnungen gemacht, die mit Tag und Stunde beweisen, dass in diesem Laden Menschen verschwinden Menschen, die anscheinend keiner vermisst.

    • BEST AZW "↠ Die Menschenfänger" || READ (E-Book) ☆
      Willy Rencin

    Willy Rencin

    Related Posts

    One thought on “Die Menschenfänger

    1. Dieser etwas altmodisch geschriebene Kurzroman aus Sicht eines nun ja, urteilt selbst f ngt den Leser ein, ganz ohne Grusel oder Blut Nach und nach kommt die Psyche des Erz hlers an den Tag, seine Sicht der Dinge und der Ereignisse, der Kurklinik , die er zuvor verlassen hat Und am Ende wieder besucht auch hier interessant wie er diesen Besuch bewertet Gut geschrieben und durchaus lesenswert.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *