Taschenführer zur ICD–10–Klassifikation psychischer Störungen: nach dem Pocket Guide von J.E. Cooper

Taschenführer zur ICD–10–Klassifikation psychischer Störungen: nach dem Pocket Guide von J.E. Cooper Horst Dilling
  • Title: Taschenführer zur ICD–10–Klassifikation psychischer Störungen: nach dem Pocket Guide von J.E. Cooper
  • Author: Horst Dilling
  • ISBN: 345685398
  • Page: 297
  • Format:
  • Taschenführer zur ICD–10–Klassifikation psychischer Störungen: nach dem Pocket Guide von J.E. Cooper Horst Dilling Taschenf hrer zur ICD Klassifikation psychischer St rungen nach dem Pocket Guide von J E Cooper Im Gesamtwerk der Internationalen Klassifikation der Krankheiten ICD der WHO kommt den psychischen St rungen eine Sonderstellung zu Der Taschenf hrer enth lt die diagnostischen Kriterien f r die einze
    Im Gesamtwerk der Internationalen Klassifikation der Krankheiten ICD der WHO kommt den psychischen St rungen eine Sonderstellung zu Der Taschenf hrer enth lt die diagnostischen Kriterien f r die einzelnen psychischen St rungen und St rungsgruppen in kommentierter Form Nach einem kurzen Einf hrungsabschnitt zu jeder St rung werden die f r die Diagnose relevanten Kriterien aufgef hrt und mit Hinweisen zur Differenzial und Ausschlussdiagnostik erg nzt Damit umfasst dieser Ansatz sowohl die pragmatische Darstellung der Diagnosen entsprechend den ICD 10 Forschungskriterien als auch, anstelle der ausf hrlicheren diagnostischen Leitlinien, die kompakte Definition und Beschreibung der einzelnen St rungen.Erg nzend enth lt diese Ausgabe Referenztabellen zu ICD 9 und DSM IV TR ein Faltblatt mit allen psychiatrischen ICD 10 Diagnosen im berblick F r die 7 Auflage wurde das Buch entsprechend der German Modification ICD 10 GM 2014 des Deutschen Instituts f r Medizinische Datenverarbeitung und Information DIMDI berarbeitet und erg nzt.
    • [PDF] ✓ Unlimited Î Taschenführer zur ICD–10–Klassifikation psychischer Störungen: nach dem Pocket Guide von J.E. Cooper : by Horst Dilling ↠
      Horst Dilling

    About Horst Dilling


    1. Horst Dilling Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Taschenführer zur ICD–10–Klassifikation psychischer Störungen: nach dem Pocket Guide von J.E. Cooper book, this is one of the most wanted Horst Dilling author readers around the world.


    907 Comments


    1. Entspricht den Erwartungen Im Vergleich zur blauen Version detaillierter und mit hilfreichen Kommentaren zum Beispiel zur Differentialdiagnose M chte es nicht mehr missen.

      Reply

    2. Ich benutze diesen Taschenf hrer f r meine Arbeit Da ich viel unterwegs bin, ist es praktisch, dass er im vorteilhaften Taschenbuchformat daher kommt Sehr bersichtlich gestaltet und gut beschrieben Preis Leistung absolut top.

      Reply

    3. Wer sich beruflich mit ICD Klassifikationen besch ftigt, ist mit diesem Erg nzungsbuch gut bedient Hier finden sich neben den einzelnen Diagnosen auch relativ ausf hrliche Symptomen und die Abgrenzung von anderen Erkrankungen Es wird von mit oft genutzt und jeden Cent wert.

      Reply

    4. Habe das Buch f r mein Studium gekauft und bin sehr zufrieden.Es ist ideal zum lernen und nimmt nochmal das eine oder andere Beispiel mit auf im Gegensatz zum blauen Buch.Es befindet sich ebenfalls ein Poster zur bersieht in dem Buch.Es ist sehr handlich und passt immer mit.

      Reply

    5. Ich ben tige den Taschenf hrer beruflich F r jeden Abschnitt einer neuen St rungsklassifikation im F Bereich erfolgt eine kurze Einleitung, es folgen Ausschlusskriterien f r bzw von anderen St rungen, Kommentare, die Auff hrung diagnostischer Kriterien mit Auschlussvorbehalten und die Verlausbilder werden erl utert Erw hnenswert ist auch die herausnehmbare bersicht ber die Klassifikation psychischer und Verhaltensst rungen, die zur Pr fungsvorbereitung sicher gut anwendbar ist.

      Reply

    6. Ein muss zur Pr fungsvorbereitung und die Bibel f r alle Psychotherapeuten Sie ist ausf hrlicher geschrieben als das blaue Buch Allerdings nur 4 Sterne, weil das Bild die alte Auflage zeigt, die neue Auflage ist nicht ganz rot Das ist verwirrend, wenn ich das vorher gewu t h tte, dann h tte ich die Auflage besser im Buchhandel bestellt und mir das Porto gespart

      Reply

    7. Ich habe zwischen der blauen Version und dem roten Taschenf hrer geschwankt Habe mich dann letztlich hierf r entschieden Allerdings sind mir im Vergleich mit Blauen sp ter einige Formulierungsunterschiede aufgefallen und manchmal stehen in dem einen mehr Infos als bei dem anderen und umgekehrt Daher ziehe ich immer beide zu Rate.

      Reply

    8. Der Taschenf hrer ist klar und struktueriert aufgebaut Alle Diagnosekriterien sind kurz und pr gnant zusammen aufgelistet, sodass ein einfaches Nachschlagen erm glicht wird Insgesamt sehr gute bersicht zu den Diagnosekriterien, was wirklich wichtig f r den klinischen Alltag ist.

      Reply

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *