Ein ganzer Kerl: Roman

Ein ganzer Kerl: Roman Tom Wolfe
  • Title: Ein ganzer Kerl: Roman
  • Author: Tom Wolfe
  • ISBN: 3453408144
  • Page: 449
  • Format:
  • Ein ganzer Kerl: Roman Tom Wolfe Ein ganzer Kerl Roman Tom Wolfes Meisterwerk zur Finanzkrise jetzt als NeuausgabeAmerika in Zeiten der Krise Der erfolgsverw hnte Tycoon und Immobilienmakler Charlie Croker hat sich verspekuliert Statt auf dem H hepunkt se
    Tom Wolfes Meisterwerk zur Finanzkrise jetzt als NeuausgabeAmerika in Zeiten der Krise Der erfolgsverw hnte Tycoon und Immobilienmakler Charlie Croker hat sich verspekuliert Statt auf dem H hepunkt seines Lebens steht er pl tzlich vor dem Aus Und auch der elegante Anwalt Roger Too White k mpft ums berleben hnlich wie in Fegefeuer der Eitelkeiten liefert Tom Wolfe ein gnadenloses Panorama des American Way of Life.
    • [MOBI] ↠ Unlimited ✓ Ein ganzer Kerl: Roman : by Tom Wolfe ✓
      Tom Wolfe

    About Tom Wolfe


    1. Tom Wolfe Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Ein ganzer Kerl: Roman book, this is one of the most wanted Tom Wolfe author readers around the world.


    843 Comments


    1. Die Art wie Tom Wolfe seine S tze bildet und wie der bersetzer sie bernimmt sind manchmal gew hnungsbed rftig Vor allem die Wiederholungen und die erkl rte Dialektik des S dstaatenslangs sind nicht immer zur Schnelligkeit der Geschichte geeignet, aber es hilft das ganze einfach besser und deutlicher zu verstehen Selten habe ich so laut ber seine grotesken Beschreibungen lachen m ssen Vor allem wenn es um den Tycoon Croker ging und seine gewollten oder aber auch nicht so gewollten G ste Dies ist [...]

      Reply

    2. Ich wundere mich, dass es hier f r so ein Werk nicht mehr Kritiken gibt Wenn man diversen Schund vergleicht, der hundertfach besprochen wird, kann man vielleicht R ckschl sse auf den Geschmack der Leser ziehen.Den Grundtenor des Buches als Basis k nnte man immer weiter schreiben und man w nscht sich zu erfahren, was passiert denn nun als N chstes mit den handelnden Personen oder auch den Nebenfiguren Der Epilog versucht nur unzureichend, schnell einen Abschluss zu finden.Die Schreibe ist gut, de [...]

      Reply

    3. Tom Wolfe hat mit Fegefeuer der Eitelkeiten sicherlich einen Meilenstein in der amerikanischen Literaturgeschichte abgeliefert auch andere Werke von Ihm sind definitiv im oberen Drittel der Gesellschaftssatiren bzw Gesellschaftsdramen angesiedelt Leider geh rt A Full Man nicht dazu Das Buch zieht sich ungemein und irgendwie fragt man sich die ganze Zeit inwieweit irgendwann die gro e Wendung kommt Sie kommt aber nicht und am Ende steht man da und stellt fest, dass die komplette Handlung von Begi [...]

      Reply

    4. Ich habe mich ge rgert So richtig ge rgert, dass ich mir das Buch auch noch im Festeinband gekauft habe 1000 Seiten vorhersehbare Aufreihungen von Gemeinpl tzen Ich denke, dass nach Fegefeuer der Eitelkeiten einfach Schlu war mit Ideen aber mit gen gend Geld gelockt wird halt ein Buch geschrieben langatmig vorhersehbar unendlich in seinen Windungen Ich kam mir vor, als ob ich meiner Oma zugeh rt hatte auch sie ist vom 100sten ins 1000ste gekommen, ohne etwas mitzuteilen Hier wurde 0 Handlung mit [...]

      Reply

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *