Ruhe, ihr Quälgeister: Wie wir den Kampf gegen unsere Gefühle beenden können

Ruhe, ihr Quälgeister: Wie wir den Kampf gegen unsere Gefühle beenden können Andreas Knuf
  • Title: Ruhe, ihr Quälgeister: Wie wir den Kampf gegen unsere Gefühle beenden können
  • Author: Andreas Knuf
  • ISBN: 3442341221
  • Page: 397
  • Format:
  • Ruhe, ihr Quälgeister: Wie wir den Kampf gegen unsere Gefühle beenden können Andreas Knuf Ruhe ihr Qu lgeister Wie wir den Kampf gegen unsere Gef hle beenden k nnen Das erste Buch zur Achtsamkeit der Gef hleNach seinem erfolgreichen Buch Ruhe da oben zeigt Andreas Knuf den Weg zu einem heilsamen Umgang mit unseren Gef hlen Unsere Gef hle k nnen wie Qu lgeister se
    Das erste Buch zur Achtsamkeit der Gef hleNach seinem erfolgreichen Buch Ruhe da oben zeigt Andreas Knuf den Weg zu einem heilsamen Umgang mit unseren Gef hlen.Unsere Gef hle k nnen wie Qu lgeister sein Wir sind s chtig nach den sch nen, wie Freude und Ausgelassenheit, und dr cken die unangenehmen Traurigkeit oder Angst am liebsten weg Doch weder das Wegdr cken noch das Rauslassen bringen Erl sung Einzig hilfreich ist ein anderer Weg Der Weg der Achtsamkeit.Achtsam mit Gef hlen umzugehen bedeutet, wahrzunehmen und sich ganz zu ffnen f r das, was ist Es hei t, die Gef hle kommen zu lassen, sie zu f hlen, und sie wieder gehen zu lassen ohne zu bewerten oder ver ndern zu wollen Der Gewinn wir f hlen uns lebendiger und entspannter Wir werden offener f r das, was uns begegnet, und mutiger, weil wir uns nicht mehr vor unserer inneren Welt f rchten Dieses Buch zeigt auf, wie das gelingen kann.
    • [Î Ruhe, ihr Quälgeister: Wie wir den Kampf gegen unsere Gefühle beenden können || ç PDF Download by ☆ Andreas Knuf]
      Andreas Knuf

    About Andreas Knuf


    1. Andreas Knuf Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Ruhe, ihr Quälgeister: Wie wir den Kampf gegen unsere Gefühle beenden können book, this is one of the most wanted Andreas Knuf author readers around the world.


    690 Comments


    1. Mir gefallt das Buch, es ist sehr einfach und gut zu lesen Man hat viele AHA Effekte.Um RUHE zu finden sollte es immer wieder mal in die Hand nehmen Um so besser bleibt es im Ged chtnis

      Reply

    2. eigentlich hatte mich das Buch berzeugt Bis zur Seite 211 Dort schreibt der Autor ber die Grenzen des Buchs, die bei den Grund berzeugungen liegen und auf die er im Buch kaum eingegangen sei warum eigentlich nicht.Doch diese berzeugungen als eben die verr ckten und unwahren Gedanken zu enttarnen, die sie ja de facto sind, und sich dann von ihnen loszusagen, ist ohne fremde Hilfe fast nicht m glich Mein bewusstes F hlen ist oft ein Konglomerat aus Gef hlen, Gedanken und Kern berzeugungen Wenn ich [...]

      Reply

    3. Einfach nur toll Ich lese das Buch fertig und fange immer wieder von vorne damit an Es ist einfach so logisch und man versteht endlich mal diese vermaledeiten Gefuehle, mit denen ich eh auf Kriegsfuss stehe Aber diese hartn ckigen Biester sind echt tueckisch und kriegen einen immer wieder dran.Als Patientin mit Panikattacken hab ich Probleme mit ALLEN Gefuehlen, egal ob Positiven oder Negativen Dieses Buch leistet Aufkl rungsarbeit um sich selbst besser zu verstehen.

      Reply

    4. Ich habe bereits das Buch Ruhe da oben von Andreas Knuf gelesen Beide B cher sind top Immer, wenn es mir schlecht geht, nehme ich eins der B cher zur Hand Sie helfen mir zu verstehen, was mit meinen Gef hlen gerade los ist Sie helfen mir, Situationen und Gef hle anzunehmen und abklingen zu lassen Und sie helfen mir nicht gegen mich und die Welt anzuk mpfen Auch ich habe schon viele Selbsthilfeb cher gelesen Die von Andreas Knuf geh ren mit Abstand zu den Besten

      Reply

    5. Ein sehr interessantes Buch, was zusammen mit dem neuen Buch des Autors Titel weiss ich grad nicht sehr hilfreich ist Ohne lange Theorie sondern wirklich gleich zum Ausprobieren gedacht Mir hat es sehr gen tzt.

      Reply

    6. Mir pers nlich hat dieses Buch sehr geholfen Lange bin ich vor vielen schbeinbar negativen , also unerw nschten Gef hlen weggelaufen habe das Buch mehr aus Zufall entdeckt, und seit ich nun die letzten 2 Wochen mehr achtsamkeit praktiziere, verstehe ich, dass das verdr ngen der Gef hle keine langfristige L sung ist Gef hle zu f hlen und zuzulassen ist schwierig und bei weitem nicht in 2 Wochen erlernt, aber es war dank des Buches ein sehr guter Einstieg f r mich, der mir Mut macht, den Weg weite [...]

      Reply

    7. Sehr gut geschrieben Leicht verst ndlich und empfehlenswert f r Menschen, die Umdenken m chten und sich in Achtsamkeit ben wollen.Vielen Dank

      Reply

    8. Hallo,auf eine Buchbesprechung in der Buddismus aktuell hin kam ich an das Buch von Andreas Ruf Skeptisch, da es ja kilometerweise B cher zum Thema gibt, dachte ich mir dennoch Versuch s doch, Preis ist okay und ich gebe zu Titel und Aufmachung witzig Prompt geliefert machte ich mich an das Buch.Dem Autor ist es zusammen mit seiner Frau Anke Gartelmann sehr gut gelungen, locker, unverkrampft an das Thema zu gehen und nach und nach aufzuzeigen, worauf es wirklich in Bezug auf seine Qu lgeister an [...]

      Reply

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *