Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen: Wie Ärzte und Pharmaindustrie die Gesundheit der Patienten vorsätzlich aufs Spiel setzen

Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen: Wie Ärzte und Pharmaindustrie die Gesundheit der Patienten vorsätzlich aufs Spiel setzen Peter C. Gøtzsche
  • Title: Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen: Wie Ärzte und Pharmaindustrie die Gesundheit der Patienten vorsätzlich aufs Spiel setzen
  • Author: Peter C. Gøtzsche
  • ISBN: -
  • Page: 149
  • Format: Kindle Edition
  • Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen: Wie Ärzte und Pharmaindustrie die Gesundheit der Patienten vorsätzlich aufs Spiel setzen Peter C. Gøtzsche T dliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen Wie rzte und Pharmaindustrie die Gesundheit der Patienten vors tzlich aufs Spiel setzen In seinem zweiten Buch konzentriert sich Peter C G tzsche auf die Missst nde in der psychiatrischen Behandlung bei der die Profitgier von rzten und Pharmaindustrie ber das Wohl der Patienten gestellt
    In seinem zweiten Buch konzentriert sich Peter C G tzsche auf die Missst nde in der psychiatrischen Behandlung, bei der die Profitgier von rzten und Pharmaindustrie ber das Wohl der Patienten gestellt wird Anhand fundierter wissenschaftlicher Recherchen und Studien deckt er ein Geflecht aus Fehldiagnosen, Korruption und L gen auf Dabei geht er verbreiteten FalschaussaIn seinem zweiten Buch konzentriert sich Peter C G tzsche auf die Missst nde in der psychiatrischen Behandlung, bei der die Profitgier von rzten und Pharmaindustrie ber das Wohl der Patienten gestellt wird Anhand fundierter wissenschaftlicher Recherchen und Studien deckt er ein Geflecht aus Fehldiagnosen, Korruption und L gen auf Dabei geht er verbreiteten Falschaussagen wie diesen auf den Grund Psychische Krankheiten werden durch ein chemisches Ungleichgewicht im Gehirn hervorgerufen Behandlungen mit Psychopharmaka f hren nicht zu einer Abh ngigkeit Antidepressiva sch tzen Patienten vor Selbstmord.Betroffen sind davon nicht nur wenige psychisch Kranke, die in Kliniken behandelt werden, sondern dar ber hinaus eine breite Masse der Bev lkerung, deren akutes psychisches Tief oft vorschnell zu einer chronischen Erkrankung aufgebaut wird Neben einem tiefen Einblick in ein nur vermeintlich wissenschaftlich verl ssliches Gebiet bietet der Autor aber auch L sungen an und hilft so Patienten und rzten, einen Weg zu finden, der aus bestehenden Mustern hinausf hrt.
    • [EPUB] ✓ Free Read ☆ Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen: Wie Ärzte und Pharmaindustrie die Gesundheit der Patienten vorsätzlich aufs Spiel setzen : by Peter C. Gøtzsche ↠
      Peter C. Gøtzsche

    About Peter C. Gøtzsche


    1. Peter C G tzsche is a Danish physician, medical researcher, and leader of the Nordic Cochrane Center at Rigshospitalet in Copenhagen, Denmark He co founded, and has written numerous reviews within the Cochrane collaboration.Among his research findings are that placebo has surprisingly little effect and that many meta analyses may have data extraction errors G tzsche and his coauthors have been keen to criticize the research methods and interpretations of other scientists, e.g in meta analysis of placebo.G tzsche has commented on meta analysis and the editorial independence of medical journals He has written about issues surrounding medical ghostwriting with the position that it is scientific misconduct He has also criticized the widespread use of SSRI antidepressants.


    769 Comments


    1. Die erschreckenden Zusammenh nge von Pharmaindustrie, Marketing und Patientenversorgung Vor allem im psychiatrischen Bereich besteht in Sachen medizinischer Forschung dringender Nachholbedarf Viele Studien werden nicht zum Wohle der Patienten, sondern zur Profitmaximierung in Auftrag gegeben und entsprechend manipuliert Das Ergebnis sind teils sch dliche Medikamente, die nicht gegen psychiatrische Leiden wirken, sondern diese oft verschlimmern oder, insbesondere bei Mehrfachmedikation, erst veru [...]

      Reply

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *