Transfernachweis IPMA/GPM: Der ultimative Leitfaden aus der Praxis

Transfernachweis IPMA GPM Der ultimative Leitfaden aus der Praxis Aktualisierte Auflage vom September basierend auf der aktuellsten Richtlinie zum Transfernachweis Die Beschreibung eines Projektes aus der Praxis im Rahmen eines Transfernachweises ist Teil der Z

  • Title: Transfernachweis IPMA/GPM: Der ultimative Leitfaden aus der Praxis
  • Author: Andrea Windolph
  • ISBN: 1495378225
  • Page: 171
  • Format:
  • Aktualisierte Auflage vom September 2014 basierend auf der aktuellsten Richtlinie zum Transfernachweis Die Beschreibung eines Projektes aus der Praxis im Rahmen eines Transfernachweises ist Teil der Zertifizierung zum Projektmanagement Fachmann Level D nach IPMA GPM Dieser Ratgeber beschreibt Schritt f r Schritt die Erstellung eines solchen Transfernachweises Auf lockere Art wird darauf eingegangen, wie die Vorgaben umzusetzen sind und welche typischen Fehlerquellen vermieden werden sollten Jedes zu erarbeitende Kapitel wird detailliert beschrieben Zus tzlich enth lt der Ratgeber Hilfestellungen, Checklisten und Verweise auf Vorlagen zum Download.

    • BEST PDF "↠ Transfernachweis IPMA/GPM: Der ultimative Leitfaden aus der Praxis" || DOWNLOAD (PDF) ç
      Andrea Windolph

    Andrea Windolph

    Related Posts

    One thought on “Transfernachweis IPMA/GPM: Der ultimative Leitfaden aus der Praxis

    1. die Bezeichnung Zusammenfassung aller offiziellen GPM Dokumente w rde es eher treffen, als die Bezeichnung Der ultimative Leitfaden aus der Praxis.Praxisbezug NULL, das Heft bezieht sich rein auf den Transfernachweis.Leitfaden JA, allerdings wer die folgenden drei Dokumente der GPM aufmerksam liest, erh lt nahezu die gleichen Information Leitfaden_fuer_Zertifikanten_Z01_NCB3_V36 Pruefungsinhalte_und_Schwerpunkte_auf Basis_der_ICB_I33_NCB3_V07 Anleitung_zum_Transfernachweis_Z08_NCB3_V20 Der einzi [...]

    2. Dieser Leitfaden verdient seinen Namen ultimativ Es wird f r jedes Kapitel des Transfernachweises detailiert darauf eingegangen, welcher Umfang hier gefordert wird, wie dieser am besten erstellt werden kann, welche Fehler beim Erstellen h ufig passieren und welche Bonuspunkte man erreichen kann Gerade wenn man in der offenen Zertifizierung teilnimmt, d.h ohne Lehrgangsteilnahme ist dieses Buch ein Muss.

    3. Eines der wenigen Werke zu diesem Thema.Sehr hilfreich und sinnvoll, gerade wenn man D und C Level zusammenzieht und dem Thema erst einmal entgangen ist EInguter Begleiter auch in der Praxis.Klaus G ssler Berlin

    4. Dieses Buch ist ein ungemein n tzlicher Helfer f r alle Teilnehmer an den GPM Zertifizierungslehrg ngen.Die Einf hrung besch ftigt sich mit allgemeinen Themen Vorgaben, Hinweisen zur Projektauswahl und Tipps zum Vorgehen Anschlie end werden alle notwendigen Kapitel im Detail erl utert Dabei werden nicht nur die Vorgaben der GPM erw hnt, sondern auch auf typische Fehler eingegangen Am Ende gibt es noch Checklisten zur berpr fung der erstellten Kapitel.Das notwendige Hintergrundwissen zum Projektm [...]

    5. Ich habe vor kurzem die Zertifizierung hinter mich gebracht Der Ratgeber hat mir sehr bei der Erstellung des Transfernachweises geholfen Zwar existieren Vorgaben von der Zertifizierungsstelle, diese sind allerdings sehr allgemein gehalten Dieses Buch hat besonders auf die vielen Querbez ge aufmerksam gemacht, auf die man achten mu Hilfreich sind au erdem die Checklisten.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *